Klettersteigkurs Gardaseeberge

Gardasee

Das Frühjahr und der Herbst sind die ideale Jahreszeit für einen Klettersteigkurs am Gardasee. Hier findet jeder seinen Klettersteig: schwierig und ausgesetzt in luftigen Höhen, kurze und reizvolle in griff- und trittreichem Fels. Das milde mediterrane Klima und die ausgezeichnete italienische Küche tragen dazu bei, dass diese Kletterkurswoche ein unvergessliches Erlebnis wird.
Unter fachkundiger Anleitung des Bergführers wird Ihnen das Klettern auf Eisenwegen beigebracht wird. Das Ausbildungsprogramm umfasst: Trittschulung im unwegsamen Gelände, richtiger Gebrauch der Ausrüstung, Sicherungstechniken am Klettersteig,Tourenplanung. Die praxisnahe Ausbildung erfolgt während der verschiedenen Klettersteigtouren.

Vorgesehenes Programm:

Mo: Sentiero attrezzato al Colodri
Der leichte Klettersteig ist eine ideale Eingehroute mit grandiosem Ausblick auf den Gardasee. Gehzeit 2 St. Am Nachmittag kann noch der kurze und durch eine Schlucht toll angelegter Klettersteig Rio Sallagoni – Castel Drena begangen werden. Gehzeit ca. 2 St.
Di:
Cima Capi – Via Ferrata „F. Susatti“
Leichter und interessanter Klettersteig auf alten Frontwegen und Unterständen vom 1. Weltkrieg mit faszinierendem Blick auf den Gardasee. Gehzeit 5-6 Stunden.
Mi: Via ferrata Gerardo Sega
Abseits der häufig begangenen Eisenwege führt dieser Klettersteig durch einen riesige Felsenapsis mit beeindruckender Felsszenerie. Gehzeit 5 St.
Do: Cima Sat – via dell‘ amicizia
Kühn angelegter Klettersteig über den Dächern von Riva mit Blick auf den See. Höhepunkt der Tour bilden zwei luftige 45 m und 70 m lange Leitern. Gehzeit 6 St.
Fr: Monte Casale – Ferrata Che Guevara
Sehr langer, mittelschwieriger Klettersteig durch die 1.200 m hohe Ostwand des Monte Casale. Über 1.000 m Stahlseil ermöglichen den Aufstieg über steile, glatte Felsplatten. Auf dem Gipfel erwartet uns ein großartiges Panorama: Von den herrlichen Zacken der Brentagruppe, dem Gebirgszug des Monte Bondone bis zu Gardasee. Gehzeit 6 St.
Sa:
Verabschiedung und Heimreise

Leistung: 5x Bergführer, 6x Übernachtung mit Frühstück, kostenlose Leihausrüstung
Preis: 690 Euro
Teilnehmer: 4 – 6 Personen
Termin: 07.10. – 13.10.2018
Unterkunft: gemütliche Frühstückpension Villa Marina/Torbole
Anforderungen: Trittsicherheit, Schwindelfreiheit, gute Kondition

Gerne senden wir Ihnen auch ein Detailprogramm.

Veranstaltungsdatum/-zeit
07/10/2018 - 13/10/2018

Ort
Gardasee

Kategorie(n)

Lade Karte ...

Reservierung

Über diese Buchungsfunktion können Sie sich für die gewählte Veranstaltung anmelden. Wir werden Sie nach der Reservierung zur Abklärung der weiteren Schritte kontaktieren.
Bitte beachten Sie unsere AGB

690,00 €



Partner:
MarmotLekiK2RaiffeisenSport TenneMountain Living Apart HotelHotel Post SuldenNatur Aktiv Hotel LammPension Eden SuldenHotel CevedaleHotel EllerKarner Wein PlusHotel Marlet SuldenMountain Spirit Outdoor ShopHotel Nives SuldenParc Hotel SuldenSporthotel ParadiesSeilbahn SuldenHotel ZebruFerienregion OrtlergebietMessner Mountain MuseumHotel Tannenheim TrafoiA2SHotel AlpinaHotel AlpenhofAlpina ResidenceHaus Rita SuldenHotel Bambi SuldenBärenhöhle SuldenCamping Sägemühle ResidenceHotel Cristallo SuldenHotel Gampen SuldenGasthof GalliaHotel Gertraud SuldenAlmhotel GlieshofHaus Lena SuldenKlotz - Design & Druck PradAppartement MiramonteGasthof St. Nikolaus BurgeisHotel Julius PayerHotel Post GlurnsHotel Sport RobertRoland's Bistro SuldenGasthof Stern PradSport ThöniHotel Montana SuldenStilfser Alm / Malga di Stelvio