„Everest“ und ZDF Fernsehgarten setzen auf die Alpinschule Ortler

Im letzten Winter von Mitte Januar bis Ende Februar wurden auf dem Schnalstaler Gletscher Filmaufnahmen für die amerikanische Filmprodukion Everest gedreht.
Gemeinsam mit den Verantwortlichen des Filmteams besichtigen wir vorab die Locations. Während des gesamten Drehs waren unsere beiden Bergführer Kurt Ortler und Robert Kofler für die Sicherheit zuständig. Man vertraute der langjährigen Erfahrung und dem Know How der Alpinschule Ortler. Aber auch vor der Kamera machten wir eine gute Figur – Kurt sprang als Double bei den gefährlichen Szenen für die Schauspieler ein.

Am 16. und 18. Januar 2015 machte der ZDF-Fernsehgarten Station in Sulden. Andrea Kiewel präsentierte die Winterausgabe der deutschen Fernsehshow direkt von der Madritschhütte. Auch hier wurde dem Können und der Erfahrung der Bergführer der Alpinschule Ortler vertraut. Für die Sendung haben wir einen zweiten Suldner Eisturm errichtet, den die Moderatorin mit fachkundigem Kommentar von Reinhold Messner zu erklimmen versuchte. Unser Bergführer Olaf Reinstadler war Sicherungsmann und für die Organisation zuständig. Auch unser Bergführer Peter Reinstadler wurde eingesetzt, er war vor allem für die Sicherheit der Teilnehmer verantwortlich.

ZDF Fernsehgarten online