Wir führen Sie hoch hinaus

Bergpanorama Ortlerwochen

 

Willkommen –
Die Tradition des Bergführerwesens im Ortlergebiet

Im fernen Jahre 1805 führte der Erstbesteiger des Ortlers, Josef Pichler, den Bergoffizier Dr. Johann Gebhard über den Hintergrat auf den Ortler. Dies war die erste geführte Tour im Ortlergebiet.
Allmählich begeisterten sich immer mehr Menschen für die Berge und damit stieg auch die Nachfrage an Bergführern. Viele berühmte Bergführer-Persönlichkeiten wie ein Peter Dangl, Hanssepp Pinggera und andere bemühten sich um ihre Gäste, führten sie auf die Gipfel in den Alpen und im Himalaya.
Die Bergführer der Alpinschule Ortler führen diese Tradition weiter und sind bestrebt ihren Gästen unvergessliche Augenblicke zu bescheren.
So bieten wir Ihnen auch heuer ein abwechslungsreiches Angebot in den Bergen und in der Natur. Uns ist es wichtig, dass Sie in unserer bezaubernden Berglandschaft sicher an Ihr Ziel kommen, dass Sie auf dem Weg zum Gipfel mit tiefen Erlebnissen beschenkt werden.

Welchen Berg wollen Sie besteigen? Auf welche Ski- oder Klettertour freuen Sie sich?
Gibt es einen lang gehegten „Bergwunsch“, den Sie verwirklichen wollen?
Möchten Sie vielleicht abseits der „gängigen Routen“ auf  weniger bekannte, „unbequeme“ Gipfel steigen?
Wir – erfahrene Bergführer der Alpinschule Ortler – freuen uns gemeinsam mit Ihnen Ihre Wünsche und Träume zu verwirklichen.

Erleben Sie mit uns die Begeisterung und das Abenteuer „Berg“!

Ihre Alpinschule Ortler